Die Revue Paris Merveilles

Schauen Sie die Lido Show Ab 103,00 € Mehr Infos

Was wäre ein Cabaret wie das Lido Paris ohne seine Revue? Seit 2015 verzaubert Paris Merveilles die Zuschauer auf der ganzen Welt mit einer modernen und ausgefallenen Revue. Entdecken Sie mit PARISCityVISION die Geheimnisse der Cabaret-Show, die das Publikum begeistert.

Paris Merveilles: schick, stilvoll und entspannt

Pariser Nächte leben im Rhythmus von Cabaret-Abenden, von denen einige seit fast einem Jahrhundert Institutionen sind. Aber um auch weiterhin Menschen jedes Alters zu verführen und anzuziehen, ist es wichtig, sich stets neu zu erfinden und Shows anzubieten, die den Erwartungen aller Generationen entsprechen.

Mit Paris Merveilles will das Lido aus der Routine und den Klischees des Genres ausbrechen und die Cabaret-Revue völlig neu erfinden. Außergewöhnliche Künstler bringen frischen Wind in das Genre: Hip Hop und Zirkuskunst fügen sich harmonisch in die traditionellen Tänze und bunten Outfits der Tänzerinnen ein, alle mit Pailletten und Federn. 

Eine gewisse Portion Selbstironie, verbunden mit virtuoser Beherrschung der Kunst machen Paris Merveilles zu einer der modernsten und bezauberndsten Revuen der Pariser Cabaretszene.

Das Team hinter der Revue Paris Merveilles

Um eine solche Show zu schaffen, musste ein verschworenes und äußerst kompetentes Team über einen langen Zeitraum arbeiten.

Die Revue wurde vom Regisseur Franco Dragone konzipiert, dem wir insbesondere mehrere Produktionen zu verdanken haben, die den Erfolg des Cirque du Soleil begründeten. Er hat auch Shows in Las Vegas und China gestaltet, etwa das beeindruckende The House of Dancing Water oder The Han Show, eine kolossale Show, für deren Vorstellungen eigens eine Halle gebaut wurde.

Die Choreographie wurde Benoît-Swan Pouffer anvertraut, der mehrere Jahre lang mit der renommierten und sehr modernen Tanzkompanie Cedar Lake Contemporary Ballet zusammengearbeitet hat.

Jean Rabasse, bekannt in der Welt des Kinos, ist Schöpfer der beeindruckenden Kulissen der Revue Paris Merveilles. Für die Kostüme vertraute der Lido auf das Urteil von Nicolas Vaudelet, einem ehemaligen Designer von Dior und Yves Saint Laurent.

Bluebell Girls und Tänzer

In Paris Merveilles entstehen Glamour und Sinnlichkeit aus Choreographien, die die anmutigen Tänzerinnen des Cabarets mit ihren männlichen Kollegen verbinden. Die Bluebell Girls, die ihren Namen den legendären blauen Augen von Margaret Kelly verdanken, können in dieser Revue ihr ganzes Talent zur Geltung bringen. Diese anmutigen Frauen, alle mindestens 1,75 m groß, inszenieren sich in einem modernen Ballett in drei Dimensionen und lassen durch ihre Anmut und Leichtigkeit die imposanten, aber immer graziösen Kostüme vergessen, die sie während der Show tragen. Ihre Sängerin Manon Trinquier bricht mit den Standards des Genres und bringt einen frischen Wind der Erneuerung. Sie ist kleiner und steht zu ihren Formen und Tätowierungen, dabei verzaubert sie mit ihrer Stimme und ihrer funkelnden und durchsetzungsfähigen Persönlichkeit das Publikum. 

Viele Bilder lassen ein Gefühl der Wiederholung oder Monotonie gar nicht erst aufkommen und drücken die ganze barocke Symphonie einer Revue aus, die nie der Versuchung der Kakophonie nachgibt. B-Boy Mansour's Automatennummer zum Beispiel oder die Akrobatik von Igor Gavva & Iulia Palii unterstreichen den Rhythmus der Revue.

Sie mögen Cabaret, wollen aber den Sirenenklängen der Modernität nicht nachgeben? Keine Sorge: Wenn diese Revue auch ikonoklastisch ist, so gibt es doch auch den traditionellen feurigen französischen Cancan, der vielleicht der Höhepunkt Ihres Abends im Lido sein wird!

Wenn Sie die Show nach einem romantischen Spaziergang an der Seine besuchen möchten, wählen Sie unsere Dinner-Kreuzfahrt mit Show im Lido – ein Erlebnis, um den ganzen Zauber von Paris zu genießen.

.

Informationen zu COVID-19: unsere Touren und Aktivitäten werden vom 1. Oktober bis 25. Dezember nicht durchgeführt. Sie können jetzt online für spätere Termine gebucht werden. Klicken Sie HIER um mehr über die ergriffenen Gesundheitsmaßnahmen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu erfahren.