Die Top-Restaurants von Paris

Die Pariser Restaurants laden Sie zum Mittagessen, Brunch oder Abendessen ein, um die französischen kulinarischen Spezialitäten zu entdecken. Paris, die "Stadt des Lichts", ist bekannt für ihre Gastronomie und bietet vielfältige Möglichkeiten zu kulinarischen Endeckungen. Es fehlt in der Stadt nicht an Lokalen aller Art. Schicke, trendige oder lässige Atmosphäre, jedes hat seinen eigenen Stil und seine originellen Rezepten. Gourmet-, Bistro-, italienische Küche... es ist für jeden etwas dabei.

Restaurantterrasse

Die traditionellen brasserien : zeitlose gaumenfreuden

Als kulinarisches Erbe von Paris stellen die zum Teil mehr als hundert Jahre alten Brasserien regelrechte Institutionen dar. Ihr unnachahmlicher und typisch Pariser Charme macht sie heute zu exklusiven Adressen, wo Sie traditionelle französische Gerichte genießen können ... Guten Appetit!

Bouillon Chartier, eine legendäre adresse

Das Restaurant Bouillon Chartier wurde 1896 in der Rue du Faubourg Montmartre 7 gegründet. Im Herzen von Paris wird hier in einem authentischen Ambiente unablässig ein Gericht nach dem anderen serviert. Die temperamentvolle und gastliche Seele dieser Kultadresse ist noch immer zu jeder Tageszeit spürbar. Tradition und Vielfalt spiegeln sich in den Speisen wider: Lauch mit Vinaigrette, Schnecken, Hausmannskost ... alles zu einem erschwinglichen Preis.

Adressen : 7 rue du Faubourg Montmartre, 75009 Paris oder 59, boulevard de Montparnasse, 75006 Paris

Brasserie Bofinger, das Elsass im rampenlicht

Im 4. Arrondissement von Paris, zwischen der Place des Vosges und der Opéra Bastille, setzt die Brasserie Bofinger seit 1864 die Tradition fort. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Einrichtung sogar zu einem renommierten Ort, an dem sich die Crème de la Crème von Paris und Politiker trafen. Im historischen Rahmen bietet Ihnen der Küchenchef reichhaltige und schmackhafte elsässische Spezialitäten an.

Adresse : 5-7 rue de la Bastille, 75004 Paris

Au Chien qui Fume, französische küche vom feinsten

Au Chien qui Fume empfängt seit 25 Jahren seine Gäste im Viertel Les Halles. Die französische Küche aus frischen und saisonalen Produkten steht hier im Mittelpunkt. Mit seiner atypischen, gemütlichen Atmosphäre verbindet das Restaurant perfekt Authentizität und Moderne. Die Speisen werden aus sorgfältig ausgewählten Produkten unter Achtung der Traditionen zubereitet und würdigen das französische Know-how.

Adresse : 33 rue du Pont Neuf, 75001 Paris

Au Pied de Cochon, durchgehender service seit 1947

Geselliges Ambiente, traditionelle, großzügige und schmackhafte Küche, elegante und authentische Einrichtung, so präsentiert sich das Restaurant Au Pied de Cochon. Auf dem Menü: gefüllter Schweinefuß nach Art des Périgord, Doppelkoteletts vom Ibaiama-Schwein, Meeresfrüchteplatte ... Sie finden garantiert Ihr Glück unter den Gerichten zum Teilen, den Spezialitäten des Hauses oder den großen Tellern.

Adresse : 6 rue Coquillière, 75001 Paris

Le Grand Colbert, traditionelle und moderne gerichte

Zunächst herrschaftliches Stadthaus, dann Kaufhaus, wurde Le Grand Colbert schließlich 1900 in ein Restaurant verwandelt. Es bewahrt mit seiner beeindruckenden, weiträumigen Architektur, seinen Pilastern und Konsolen sowie seinem Mosaikboden den ganzen Charme der Vergangenheit. Le Grand Colbert steht unter Denkmalschutz und wird von Stammkunden, Prominenten und Touristen gleichermaßen geschätzt. Gerichte aus dem kulinarischen Erbe Frankreichs haben ihren Platz neben exotischen und originellen Rezepten und ergeben eine reiche und vielfältige Speisekarte.

Adresse : 2 rue Vivienne, 75002 Paris

Die gaumengenüsse unserer regionen 

Die französische Hauptstadt bringt die Menschen zusammen und lädt Franzosen wie Besucher ein, die Kultur des Landes und die typischen Gerichte unserer Regionen (wieder) zu entdecken. Jede Ecke Frankreichs hat ihre eigenen Spezialitäten, ihr eigenes Terroir und ihre eigene kulinarische Identität. Entdecken Sie eine Auswahl der 5 besten Adressen, die den Reichtum des französischen Terroirs und die verschiedenen regionalen Spezialitäten herausstellen.

Chez Josselin, die bretonische crêperie

Chez Josselin ist es der ultimative Ort, um leckere bretonische Buchweizenpfannkuchen zu genießen. Herzhaft oder süß, begleitet von einem Glas Cidre, der bretonische Crêpe hat im Chez Josselin einen Ehrenplatz. Der ideal Ort für eine Gourmetpause, aber vergessen Sie nicht zu reservieren, damit Sie ganz sicher einen Tisch bekommen. Die behagliche Atmosphäre, die niedrigen Preise und die Qualität der Speisen sind das Erfolgsgeheimnis dieser Einrichtung.

Adresse : 67 rue du Montparnasse, 75014 Paris

Chez Gladines, spezialitäten aus südwestfrankreich

Südwestfrankreich erobert weiter die französische Hauptstadt mit reichhaltigen Speisen. Enten-Confit in Soße, baskisches Huhn, Pipérade, Kalmare à la biscaïna … im Chez Gladines sind die regionalen Spezialitäten Südwestfrankreichs Trumpf. Zur Freude aller Gourmets gibt es unzählige Köstlichkeiten. Um alle Gaumen zufrieden zu stellen, verfügt das Restaurant in der ganzen Stadt über 5 Adressen.

An mehreren Adressen freut man sich auf Ihren Besuch :

  • 30 rue des Cinq Diamants, 75013 Paris
  • 74 boulevard des Batignolles, 75017 Paris
  • 64 rue de Charonne, 75011 Paris
  • 11 bis rue des Halles, 75001 Paris
  • 44 boulevard Saint Germain, 75005 Paris

Le chalet Savoyard, eine wärmende küche

Machen Sie es sich im Chalet Savoyard bequem, um eine authentische Küche mit lokalen Produkten aus Savoyen zu genießen. Die Gerichte aus Bergregionen müssen den Körper nähren, aufwärmen und werden oft mit Momenten des Teilens und der Geselligkeit in Verbindung gebracht. Raclette, Fondue, Tartiflette ... die gehaltvollen Spezialitäten von Savoyen werden zur Freude der Feinschmecker in vielfältigen Variationen angeboten.

Adresse : 58 rue de la Charonne, 75011 Paris

Le Plomb du Cantal, die auvergne in Paris

Das restaurant Le Plomb du Cantal bietet Ihnen traditionelle Spezialitäten aus der Auvergne. Truffade, Aligot … der Küchenchef huldigt seinen Wurzeln. Setzen Sie sich vor der offenen Küche zu Tisch und genießen Sie das Spektakel der Köche, die mit der Zubereitung Ihrer Gerichte beschäftigt sind. Qualität und Menge können sich sehen lassen. Aufgrund seines Erfolgs hat das Restaurant 3 Adressen in Paris eröffnet.

An drei Adressen freut man sich auf Ihren Besuch :

  • 3 rue de la Gaîté, 75014 Paris
  • 5 rue du Maine, 75014 Paris
  • 4 boulevard Saint Denis, 75010 Paris

L’Alsacien, die flammkuchenbar

Die Konzeptbar L'Alsacien besticht durch ein geselliges Hightech-Ambiente und bietet verschiedene Flammkuchen für jeden Geschmack. Bestellen Sie Ihren Flammkuchen mit geflochtenen Rändern gemäß der Familientradition und warten Sie, bis Ihr Pieper Ihnen sagt, wann Sie ihn abholen können. Flammkuchen klassisch, auf neue Art, herzhaft, süß ... Entdecken Sie alle Rezepte des Pariser Restaurants. Vergessen Sie nicht, zu Ihrem Gericht einen der angebotenen elsässischen Weine zu genießen.

Adresse : 6 rue Saint Bon, 75004 Paris

Kulinarische reise nache Italien

Sie müssen die französische Hauptstadt nicht verlassen, um die Geheimnisse der italienischen Küche zu entdecken. Wir schlagen Ihnen 5 gute italienische Restaurants in Paris vor. Setzen Sie sich zu Tisch und lassen Sie den Zauber wirken. Fan der italienischen Gastronomie? Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Erlebnis in einem der Restaurants, die wir für Sie ausgewählt haben.

Iovines, kreativität im dienste der traditionen 

In der Küche des Pariser Restaurants Iovines räumt der Küchenchef den neapolitanischen Traditionen einen hohen Stellenwert ein und verleiht den Gerichten einen Hauch von Originalität. Sobald Sie das Restaurant betreten, versprechen Ihnen die Wärme des Pizzaofens und der Duft, den er verströmt, einen außergewöhnlichen Moment. Die Pizzas werden mit sorgfältig ausgewählten Produkten von Biobauernhöfen hergestellt.

Adressen :

  • 7 bis rue du Colonel Driant ,75001 Paris
  • Le Bon Marché – 24 rue de Sèvres, 75007 Paris

Pupetta, originelle neapolitanische rezepte

In einem schicken und trendigen Ambiente bietet Ihnen das Restaurant Pupetta authentische Pizzas nach neapolitanischer Tradition. Freunde der italienischen Küche sollten sich zum Zeitpunkt des Aperitivo im Restaurant Pupetta einfinden, um Antipasti und ein Glas Wein zu genießen, bevor Sie Ihr Essen mit einer Pizza fortsetzen und mit einem Kaffee abschließen. Der Ort besticht durch Eleganz und ein geselliges Ambiente.
Adresse : 124 rue Saint Denis, 75002 Paris

Osteria Ruggera

Das im Viertel Montorgueil gelegene Restaurant Osteria Ruggera empfängt Sie in einem familiären Rahmen. Den Klassikern Nord- und Süditaliens wird alle Ehre gereicht: Wurst- und Schinkenteller, Gnocchi, Tagliatelle, gegrillter Scamorza, Seebarschfilet, Tiramisu ... Von den Vorspeisen bis zu den Desserts offenbaren sich die sonnigen Einflüsse und der Reichtum des italienischen Terroirs. Lassen Sie sich von den typischen Produkten der italienischen Trattorias verführen.

Adresse : 35 rue Tiquetonne, 75002 Paris

Sardegna a Tavola

Sardegna a Tavola est l’un des premiers restaurants sardes à Paris. Ouvert en 1997, il met à l’honneur les richesses culinaires de la Sardaigne. Les plats sont préparés sur place avec des produits frais et de qualité. Si la carte évolue avec les saisons, des intemporels y restent toujours affichés : burrata, pâtes, tiramisu… Réputé pour la qualité de ses assiettes, des célébrités du monde entier viennent y manger.

Adresse : 1 rue Cotte, 75012 Paris

Oggi

Das Restaurant Oggi in Montmartre lädt Sie ein, die klassische italienische Küche mit einem Hauch von Dolce Vita wiederzuentdecken. Crostini Gorgonzola-Aubergine, Triangoli Steinpilz-Trüffel, Linguine mit Meeresfrüchten ... erwecken Sie Ihre Geschmacksknospen für die Köstlichkeiten der italienischen Küche. Dieser einladende Ort mit seinen verführerischen, mediterranen Gaumengenüssen zeichnet sich durch die helle Dekoration mit Holztischen und die warme Atmosphäre sowohl im Inneren als auch auf der Terrasse aus.

Adresse : 63 rue Lepic, 75018 Paris

Authentische pariser speiselokale von gutem ruf 

Multikulturell, lebendig, dynamisch und innovativ ... Paris ist voll von guten Restaurants und Bistros, in denen Sie mittags oder abends essen können. Lernen Sie die italienische Küche kennen oder entdecken Sie die Köstlichkeiten der französischen Gatsronomie und die regionalen Spezialitäten unserer Regionen. Was auch immer Sie bevorzugen und lieben, Paris nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise der besten Restaurants der Stadt.