Asterix-Park

Asterix-Park: Ticket und Beförderung

Der Parc Astérix ist ein Themenpark in Plailly im Departement Oise 30 Kilometer nördlich von Paris. Der Park ist der Welt von Asterix und Obelix gewidmet, den Helden der Asterix-Comicreihe, die im Jahr 1959 von den französischen Autoren Albert Uderzo und René Goscinny geschaffen wurde. Mit 350 Millionen verkauften und in 127 Sprachen übersetzten Alben sind dies die weltweit bekanntesten europäischen Comics. Asterix und Obelix leben im Jahr 50 v. Chr. mit ihren Freunden in einem gallischen Dorf, das der römischen Invasion dank eines Zaubertranks widersteht. Der Asterix-Park ist für Jung und Alt da. Er bietet 31 Attraktionen und Fahrgeschäfte, darunter zehn, die für Kleinkinder reserviert sind. Sie werden in fünf Welten präsentiert: Gallien, das Römische Reich, Griechenland, die Wikinger und Durch die Zeit. Nicht vergessen wollen wir auch die neue ägyptische Welt, die von dem Album "Caesar und Kleopatra" inspiriert wurde und mit einer pharaonischen Osiris-Attraktion (April 2012) aufwartet. Zum Park gehört auch der Tonnerre de Zeus, die größte Achterbahn Europas mit einem Kilometer Länge und einer Spitzengeschwindigkeit von 90 km/h. Gallien bietet eine teilweise Rekonstruktion des Dorfes von Asterix und Obelix, und in La rue de Paris können Sie eine Zeitreise ins Mittelalter mit Rittern und Handwerkern erleben. Der Park hat auch mehrere Live-Shows, etwa das Delphinarium mit einem Wasserballett von Delfinen und Seelöwen, oder die Show Main basse sur la Joconde mit acht Entertainer-Stuntmen. PARISCityVISION bietet Ihnen von Paris aus einen Ausflug zum Asterix-Park – mit Ihrer Familie, ihrem Partner oder Freunden.

1 Ausflüge

1 Tag im Parc Astérix® mit Transport

Transport im klimatisierten Reisebus ab Pariser Zentrum. Die Park Astérix-Eintrittskarte (inbegriffen) erlaubt den Zugang zu allen Attraktionen.

Dauer : 11 Stunden
Ab 70,00 € Mehr Infos