Ile Saint-Louis
0 Tour(en)

Besuchen Sie die Insel Saint Louis in Paris: touristische Exkursionen

0 Tour(en)

Anzeige:
Sortieren nach

Aktive Filter:

Für dieses Reiseziel ist keine Tour verfügbar. Siehe ähnliche Aktivitäten

Die Ile Saint-Louis ist bekannt für ihre luxuriösen Appartements und privaten Villen und befindet sich in privilegierter Lage im Herzen von Paris. Das Lambert Hotel, erbaut vom Architekten Louis le Vau, zeigt die Anziehungskraft, den der Stadtteil auf reiche Bürger und Aristokraten des 17. Jahrhunderts hatte. Die Kirche Saint Louis, die viel bescheidener ist als die benachbarte Kathedrale Notre Dame, bleibt ein Lebenszentrum für den Bezirk, und es lohnt sich, dort einige Augenblicke zu verbringen.

Die schönen Fassaden und geraden Straßen machen die Île Saint-Louis zu einem wohlgeordneten Stadtteil, dessen Majestät nie kalt wirkt: Cafés und Geschäfte unterbrechen hier und da die Abfolge der Residenzen mit blumengeschmückten Fassaden. Die Architektur drückt sich mit Eleganz aus, in einer Raffinesse, die kaum jemals übermäßigem Prunk weicht. Unter den verborgenen und außergewöhnlichen Schätzen dieses Ortes ist das alte Jeu de Paume zu erwähnen, ein Vorfahre des Tennissports, das heute zu einem Luxushotel umgebaut ist.

Suchen Sie nach einer natürlichen Oase? Ihr Besuch im Stadtteil Ile de Saint-Louis Island führt Sie an das östliche Ende der Insel zum Square Barye, dessen Spitze wie der Bug eines Schiffes die Wellen der Seine teilt. Die Aussicht ist atemberaubend und die Atmosphäre freundlich: Am Abend kommen die Pariser, um das Panorama zu genießen und sich zu treffen, um stundenlang zu diskutieren, Musik zu spielen oder zu plaudern. Der Quai Bourbon und der Quai d’Anjou bieten Ihnen auch die Gelegenheit zu einem angenehmen Spaziergang am Ufer der Seine. Künstler schätzen diese einzigartige Umgebung: Maler haben dort oft ihre Staffeleien aufgestellt, Schriftsteller lassen sich von ihr auf der Suche nach der ewigen Seele der Stadt inspirieren.

Sie können die Gebäude, Luxusappartements und wunderschönen Residenzen auch bei einer Bootsfahrt auf der Seine bewundern: Die romantische Atmosphäre macht diese Fahrten bei Liebenden beliebt, egal, ob sie Pariser oder Touristen sind. Viele Touristenschiffe sind tagsüber und abends auf dem Fluss unterwegs, um Ihnen einen einzigartigen Blick auf die schönsten Denkmäler von Paris zu bieten.

Die Île Saint-Louis, die von der Metrostation Pont Marie bedient wird, kann auch nur eine von mehreren Stationen auf Ihrer geführten Tour durch die Stadt Paris sein. Die Pont Saint-Louis bringt Sie zur Ile de la Cité, einem benachbarten Viertel, das für seine historischen Denkmäler wie Notre Dame de Paris, die Sainte-Chapelle und die Conciergerie berühmt ist. Die privilegierte Lage im Herzen von Paris ermöglicht es Ihnen, einige der schönsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zu genießen: Die Pont Marie, die den Fluss im Norden überspannt, bringt Sie mitten ins Marais-Viertel, nur sechshundert Meter vom berühmten Place des Vosges entfernt. Nehmen Sie die Pont de Sully, und schon sind Sie am Institut du Monde Arabe und am Jardin des Plantes.

Möchten Sie die Île Saint-Louis besuchen und die vielen Sehenswürdigkeiten dieses historischen Stadtteils genießen? Paris City Vision führt Sie durch die Straßen einer der schönsten Inseln der Stadt der Lichter.

Weiterlesen.... Weniger anzeigen