5 Ideen zum Nachspielen der kultigsten Szenen in Paris gedrehter Liebesfilme

Seit jeher inspiriert Paris unzählige Autoren, Dichter und Künstler. Filmregisseure bilden da keine Ausnahme, denn in der „Stadt des Lichts" wird jedes Jahr mehr als 900 Mal gedreht, an über 5000 verschiedenen Drehorten in Paris. Nach Informationen der „Mission Cinéma" der Pariser Stadtverwaltung finden nicht weniger als 10 Filmdrehs pro Tag in Paris statt ! Selbstverständlich führen Liebesfilme diese Liste an - ganz besonders solche ausländischer Produktionen, die Paris als geradezu mythische Verkörperung purer Romantik ansehen. Sparen Sie am Valentinstag nicht mit Anspielungen und treten Sie in die Fußstapfen Ihrer Lieblingsstars, indem Sie Ihrem Herzblatt eine Love Story wie im Kino präsentieren !

Tanzen bei „Chez Gégène" wie „L'Arnacoeur" (Der Auftragslover)

Romain Duris in „L'Arnacoeur" (Der Auftragslover)

Im Film „L'Arnacoeur" versucht Romain Duris die schöne Vanessa Paradis zu verführen und bringt Sie in ein abgelegenes Restaurant, um ihr die legendäre Tanzszene von Dirty Dancing- eines anderen Kult-Liebesfilms - vorzutanzen. Die gute Nachricht ist : obwohl diese Szene laut Storyline des Films im Süden spielt, findet sich der Drehort doch ganz in der Nähe von Paris an den Ufern der Marne ! In Wirklichkeit handelt es sich um die berühmte „Guinguette" (Open-Air Restaurant am Wasser) „Chez Gégène" ( Quai de Polangis 162 bis [= 162 a] in Joinville-le-Pont) mit den typischen Moules-Frites (Miesmuscheln mit Pommes frites) und rotkarierten Tischdecken. Warum nicht versuchen, dort zu reservieren und diesen romantischen Abend selbst (nach)-zu-erleben ?

4 Stunden
Ab 80,00 €
2 Stunden
Ab 25,00 €

Wenn nicht, kann man sich auch eine andere einsame Location suchen und den Schwerpunkt mehr auf die Choreographie legen : zahlreiche Tanzkurse oder private Stunden bieten Ihnen in Paris die Möglichkeit, die nötigen Tanzschritte in ein paar Stunden zu lernen. Erkundigen Sie sich bei Tanzschulen, die auf Hochzeitstänze spezialisiert sind oder beispielsweise beim Atelier 3 (Rue de Popincourt 3), wo Stéphanie sich mit Begeisterung um Ihren Hüftschwung kümmern wird !

Wiedersehen im Hôtel Raphaël

Zimmer im Hôtel Raphaël

Hôtel Chevalier", der Kurzfilm von Wes Anderson, setzt das Wiedersehen eines Liebespaares in einem Hotelzimmer in Szene - ein hochintensives Konzentrat an Emotionen entfaltet sich. Ohne dass viele Worte verloren würden, spürt man die Komplexität und Stärke der Beziehung dieser zwei Liebenden. Bei dem betreffenden Hotel handelt es sich um das Hôtel Raphaël, ein 5-Sterne-Luxushotel im 16. Arrondissement von Paris - ein ausgesprochen raffiniertes Kleinod. Wenn Ihr Budget es zulässt, entführen Sie die Liebe Ihres Lebens dorthin, um mit ihr (oder ihm), wie Jack Whitman, im Bademantel von der Terasse des Hotelzimmers aus, den grandiosen Blick auf Paris zu genießen. Wenn es auch im Film so aussehen mag, als ob die Aussicht letztlich enttäuscht, so zeigt die Realtiät doch etwas ganz anderes ! Etwas weniger gut Betuchte werden sich für die Aussicht von der Dachterasse der Rooftop Bar in der 7ten Etage des Hotels entscheiden (Avenue Kléber 17, 76116 Paris, Zimmer ab 310 Euro).

Erleben Sie „L'Ècume des Jours" (Der Schaum der Tage) auf der Eisbahn Saint-Ouen

Audrey Tautou und Romain Duris auf einer Bank

Für viele ist „L'Écume des Jours" (Der Schaum der Tage) von Boris Vian ein Kultbuch, in dem der Mann beschrieben wird, von dem die meisten jungen Mädchen träumen - ein Liebhaber wie Colin .... Spielen Sie am Valentinstag Ihrer Geliebten eine Schlüsselszene aus Michael Gondrys vom Buch inspirierten Film vor - realisiert mit Romain Duris und Audrey Tautou. Entführen Sie sie zur Eisbahn Saint-Ouen (Rue Docteur Bauer 4), die als Drehort für die Szene diente, in der Colin um Chloés Hand anhält. Es ersetzt als „Double" das „Piscine Molitor" (Schwimmbad im Art-Déco-Stil), das zur Drehzeit geschlossen war - seine Glasarchitektur und die 50-Meter-Bahn sind den Umweg dennoch garantiert wert - können Sie sich doch literarisch zeigen und dabei auch noch einen kühlen Kopf bewahren !

 

Fühlen Sie die Lyrik von „Midnight in Paris"

Marion Cotillard in „Midnight in Paris"

In „Midnight in Paris" von Woody Allen spielt Owen Wilson den jungen Helden Gil, der sich verliebt, während er den Zauber von Paris erforscht. Ein romantisches, litterarisches Paris der Bohème, das wunderbar zu zweit zu durchqueren ist, während man geradewegs an den Ufern der Seine entlangflaniert - unbeschwert plaudernd und bedeutungsschwer schweigend. Stöbern Sie, wie der Held des Films, in den Auslagen der Pariser Bouquinisten, deren Stände sich über mehr als 3 km an den Seineufern entlang ziehen. Schlendern Sie anschließend über den Flohmarkt von Saint-Ouen und essen Sie in einem Jugendstil-Restaurant zu Abend (Aux Lyonnais, Rue St Marc 32, 2. Arrondissement), das im Film als Kulisse für die Soiréen der „Wilden Zwanziger" diente. Sie können sich auch auf die Stufen des Nordportals der Kirche Saint-Étienne-du-Mont am Place de l'Abbé-Basset setzen und die 12 Schläge um Mitternacht abwarten ... Gil wartete dort auf die Kutsche, die ihn zu Hemingway, Fitzgerald und Dali bringen sollte - für Sie könnte es der ideale Ort sein, um ein Taxi zu nehmen, das Sie zu einer Show oder ins Hotel fährt.

Die Madison-Tanzszene aus „Bande à Part" (Die Außenseiterbande) nachtanzen

Innenansicht vom Bistro „Joséphine  Chez Dumonet"

In „Le Weekend" versucht ein britisches Ehepaar in den Sechzigern, Ihrer Beziehung wieder neue Würze zu geben und in Paris einen zweiten Frühling zu erleben. Zwischen Sightseeings und Streitereien flammt ihre alte Liebe wieder neu auf, sie werden übermütig wie verliebte Teenager und spielen eine Kult-Szene des französischen Kinos zusammen nach : die Madison-Tanzszene aus Jean-Luc Godards „Bande à Part" (Die Außenseiterbande), zwischen den Tischen des Pariser Bistros „Joséphine Chez Dumonet" (Rue du Cherche-Mide 117, im 6. Arrondissement). Zur Nachahmung empfohlen - nach einem Disput oder um in einem Ambiente im Stil der 20er bei einem romantischen Tête-à-Tête, die Unbeschwertheit früherer Zeiten wiederzufinden. Ein gut gewählter Wein und das Auffrischen Ihrer Madison-Tanznummer am Vorabend per Youtube können ganz sicher Wunder wirken !