Lido
7 Tour(en)

Cabaret Lido : Tickets für die Dinner-Show

7 Tour(en)

Display:
Sortieren nach

Aktive Filter:

Auf der schönsten Avenue der Welt gelegen, den Champs-Élysées, zählt das Lido zu den besonders mythischen Cabarets von Paris, neben dem Moulin Rouge und dem Crazy Horse. Das Lido - 1946 gegründet von den italienischstämmigen Brüdern Joseph und Louis Clerico, den Erfindern des weltweit kopierten „Dinner-Show"-Konzepts - hat niemals aufgehört die Zuschauer mit seinen spektakulären Revuen voller luftiger Federboas, glitzernder Pailletten und träumerischer Fantasien, zu überwältigen. Im Lido tanzen die 42 „Bluebell Girls", eine Tanzgruppe, die von Margaret Kelly gegründet wurde (Spitzname „Miss Bluebell" wegen ihrer hyazinthblauen Augen) und die als Elite der Cabaret-Tänzerinnen gelten. Ausgebildet in klassischem Tanz, jedoch viel zu groß fürs Ballett - diese handverlesenen Tänzerinnen müssen mindestens 1,75 m groß sein !

Eröffnet in Nummer 78 der Champs-Élysées, zog das Lido im Jahre 1977 in die Nummer 116, um dort in einem größeren Saal mit unvergleichlicher technischer Ausstattung seinen Erfolg fortzusetzen. Heute erstreckt es sich über eine Fläche von 7 500 qm. In seinem Panoramasaal - ohne störende Säulen für perfekte Sicht - befinden sich 1 150 Sitzplätze. Für eine noch bessere Sicht wird das Parkett, auf dem während des Dinners 300 Personen speisen, vor der Show mittels eines riesigen Aufzugs abgesenkt.

Die einzigartige technische Ausstattung des Lidos ermöglicht auf der Bühne Attraktionen wie ein Schwimmbecken, einen Water-Screen oder eine echte Eislaufbahn. Im Lido de Paris traten Showgrößen wie Shirley MacLaine, Laurel und Hardy oder Elton John auf. Mit Pariscityvision.com können Sie das Lido in all seinen Facetten entdecken dank der Angebote Dinner-Dance im Lido oder Dinner-Kreuzfahrt und Show im Lido.

Buchen Sie online Ihr Lido Show Ticket.

Weiterlesen Weniger anzeigen
Sparen Sie Zeit!

Ihren Besuch vorbereiten