Moulin Rouge - Verblüffende Fakten

Das Moulin Rouge wird von fast 600 000 Personen jährlich besucht. Seit mehr als einem Jahrhundert ist das Cabaret eines der Urgesteine der Pariser Szene, an dem man nicht vorbeikommt. Seine außergewöhnliche Architektur und die spektakulären Top-Acts hören nicht auf, Neugierige ins 18. Pariser Arrondissement zu ziehen. Ursprünglich Ausdruck der Pariser Bohème mit ihren Bällen und Revuen, hat das Moulin Rouge die Geschichte aber auch um einige verblüffende Fakten bereichert - die Sie Ihren Freunden beim Show-Dinner im Moulin Rouge erzählen können, während Sie der Show „Féerie" zusehen.

Erstes elektifiziertes Gebäude von Paris

Das Moulin Rouge wurde von Adolphe Léon Willette entworfen. Seine gut erkennbare Farbe wurde dank der komplett elektrifizierten Fassade zum Pariser Wahrzeichen. Es war das erste Gebäude in Paris, das mit elektrischer Energie versorgt wurde. Da die Shows und Konzerte erst um 22 Uhr begannen, strahlte das Cabaret wie ein rettender Leuchtturm auf dem Place Blanche, um seine Gäste in Empfang zu nehmen.

4:30 Stunden
Ab 145,00 €
2 Stunden
Ab 107,00 €

6 Jahre Auszeit

Im Jahre 1915 zerstörte ein Brand das Gebäude des Moulin Rouge beinahe vollständig. Das Cabaret musste schließen und wurde erst 1921, nach dem Vorüberziehen des Ersten Weltkriegs, wieder aufgebaut.

Fotografie des durch den Brand zerstörten Moulin Rouge

Beinwurf-Rekord

Als ob es nicht genügte, dass Moulin Rouge als Erfinder des French Cancan in die Geschichte eingeht, bricht es auch in schöner Regelmäßigkeit seine eigenen Rekorde. So findet man im Guiness-Buch der Rekorde die Höchstleistung der Tänzerinnen des Moulin Rouge, die zum 125. Jubiläum des Hauses ihre Beine in 30 Sekunden 29 Mal in die Höhe warfen. Und dann schafft es ein Solotänzer der Show „Féerie" sogar, sein Bein in 30 Sekunden 30 Mal über den Kopf zu werfen.

Das Moulin Rouge ist eine Unterhaltungs-Institution von extrem außergewöhnlicher Langlebigkeit. Es überlebte zwei Weltkriege, eine Brandkatastrophe und diverse wirtschaftliche Krisen. Nach über 120 Jahren voller Shows, Revuen und Bälle wußte es sich als ikonisches Pariser Wahrzeichen am Leben zu erhalten und unterdessen weiterhin als ungebrochener Publikumsmagnet zu wirken - seine Traditionen dabei zu bewahren, machte seinen Erfolg aus.

7:30 Stunden
Ab 269,00 €
4 Stunden
Ab 180,00 €

Our selection of tours
Dauer 6:30 Stunden
Ab 219,00 €
Abendessen Eiffelturm, Kreuzfahrt und Show im Moulin Rouge
Dauer 7:30 Stunden
Ab 269,00 €