EUR

Langue

Devise

EUR- Euro
ARS- Peso Argentino
AUD- Australian Dollar
BRL- Real Brasileiro
GBP- English Sterling Pound
CAD- Canadian Dollar
CNY- 元人民币
HKD- Hong-Kong Dollar
JPY- 日本円
MXN- Peso Mexicano
CHF- Franc suisse
USD- US Dollar

Carrousel du Louvre (Louvre-Carrousel)

Das Carrousel du Louvre erhielt seinen Namen wegen des Place du Carrousel, der der großen Pyramide gegenüberliegt. Auf dem Luftbild kann man die gläserne Grundfläche der Invertierten Pyramide über dem Platz sehen. Ihre Spitze ist vom Inneren der Galerie aus sichtbar.

Geschichte des Carrousel du Louvre

Der Bau des Carrousel du Louvre wurde als Erweiterung des Eingangs konzipiert - in einem Projekt, das Anfang der 90er Jahre ins Leben gerufen wurde. Im Jahre 1993 wurde es eingeweiht und ist heute eine sehr beliebte Shopping-Mall im Zentrum von Paris. Bei den Bauarbeiten am Carrousel wurden Überreste des alten Wassergrabens von Paris gefunden. Es wurde entschieden, die mittelalterlichen Ruinen dort an ihrem Platz zu belassen. Sie sind heute in der Galerie des Carrousels gut sichtbar und bilden einen integralen Bestandteil des Ensembles. Der Komplex wird auch durch Statuen bereichert. Das Carrousel du Louvre hat nicht nur praktischen Wert für das Museum, sondern beherbergt darüber hinaus Relikte seiner Vergangenheit und eine archäologische Zone.

Über das Carrousel erfolgt auch der Zugang zur Ecole du Louvre (Hochschule für Kunstgeschichte, Archäologie, Epigraphik und Museologie).

{{widget type="multiproducts/catalog_product_widget_multiproducts" template="widget/category_silo_products.phtml" ids="{482}{484}"}}

Shopping Mall

Die kommerzielle Zone des Carrousel du Louvre beherbergt sowohl Luxus-Boutiquen als auch Souvenir-Shops. Dort hat sich eine breite Palette an Geschäften angesiedelt. Unter anderem findet man den ersten Apple Store von Paris, eine Lancel Lederboutique oder auch Schmuck von Bickici. Touristen schätzen besonders auch die Konzentration typisch französischer Marken wie Mariages Frères für Tee oder Fragonard und L'Occitane für Parfums. Außerdem ist ein Store der Comédie Française vor Ort, wo man Tickets für Theaterstücke des berühmten Ensembles erwerben kann.

Gastronomie nah beim Louvre

Um sich auf den Museumsbesuch vorzubereiten oder um ihn würdig abzuschließen, findet man im Carrousel du Louvre eine breite Auswahl an Restaurants in grosser Varianz. Ob Fast-Food Restaurant oder Cafeteria mit Gerichten aus aller Welt - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

{{widget type="multiproducts/catalog_product_widget_multiproducts" template="widget/category_silo_products.phtml" ids="{1188}{1355}"}}

Zugang zum mittelalterlichen Louvre

Die Arbeiten am Grand Louvre und der Bau des Carrousel haben die erstaunlichen Gründungsfundamente des alten Palais Royal zutage gefördert, einer mittelalterlichen Burganlage, die Vorgängerbau des Palais du Louvre war. Hier fand man die Ruinen der Ringmauern von Karl V.. Diese Steinmauern und Wassergräben sollten die Stadt schützen. Der in der Galerie des Carrousel du Louvre sichtbare Teil wurde im 16. Jahrhundert errichtet.

Service und Dienstleistungen im Carrousel

Um den Zugang zum Louvre-Museum für französische und ausländische Besucher zu erleichtern, bietet das Carrousel eine ganze Reihe nützlicher Dienstleistungen und Services an. Es gibt eine Autovermietung, eine Bank, eine Wechselstube und einen Ticketverkauf für alle großen Pariser Museen.

Dieser erweiterte Teil des Louvre - das Carrousel - ist die ganze Woche von 8:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Zugang erhält man von der Métro-Station Palais Royal - Musée du Louvre, aber auch von der Rue de Rivoli 99 oder vom Place du Carrousel aus.

Sie haben vor den Louvre oder sein berühmtes Carrousel zu besuchen ? Buchen Sie schon jetzt Ihre Tickets für den Louvre und wählen Sie unter verschiedenen geführten Touren, die von PARISCityVISION angeboten werden.