Montmartre
2 Tour(en)

Besuch von Montmartre

2 Tour(en)

Anzeige:
Sortieren nach

Aktive Filter:

Dieses Quartier geht auf ein ehemaliges Dorf zurück, das 1860 von Paris eingemeindet wurde. Montmartre liegt im 18. Pariser Arrondissement im Norden der Hauptstadt - auf dem „Butte Montmartre" (Montmartre-Hügel), der mit 130 Metern die höchste natürliche Erhebung in Paris darstellt. Es hat wie kaum ein anderes Viertel den Charme des einstigen Dorfes bewahrt - mit seinen vielen kleinen Straßen und Gassen in charakteristischer Hanglage. Ganz oben, jenseits der legendären 237 Treppenstufen, thront die Basilika Sacré-Cœur, die neben dem Eiffelturm eines der beiden Wahrzeichen ist, die am höchsten in den Pariser Himmel hineinragen. Von ihrem Vorplatz aus kann man eine der wundervollsten und atemberaubendsten Panoramaansichten von Paris entdecken. An klaren Tagen kann man von dort oben bis zu 50 Kilometer weit sehen. Der Place du Tertre mit seinen Malern und Strassenkünstlern, seinen charakteristischen Gassen und dem Espace Dali - einem Museum, das den Werken des surrealistischen Künstlers gewidmet ist - liegt nur wenige Schritte entfernt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Montmartre tatsächlich eine der wichtigsten künstlerischen Hochburgen von Paris, die von so berühmten Malern wie Picasso, Toulouse-Lautrec, Van Gogh oder Modigliani bevölkert wurde. Auf dem „Butte Montmartre" (Montmartre-Hügel) kann man sehr gut ausgehen, weshalb es Theater- und Cabaretliebhaber ins legendäre „Chat Noir" oder „Lapin Agile" zieht. Die Sänger Edith Piaf und George Brassens gaben auf den Bühnen dieser künstlerischen Etablissements ihr Debüt. Von der Rue Lepic aus kann man die Flügel der „Moulin de la Galette" erspähen - einst eine beliebte Taverne („Guinguette" genannt), der in den Bildern Renoirs Unsterblichkeit verliehen wurde und die einzige noch funktionstüchtige Windmühle in Montmartre. Auch eine andere Mühle, die am „Pied de la Butte" (Fuße des Montmartre-Hügels) liegt, ist sehr berühmt - Moulin Rouge, das als Tor zum Quartier Pigalle gilt, ein wegen seiner unzähligen Shows, Konzerthallen, Bars und Night-Clubs stets stark frequentiertes Viertel.

Weiterlesen.... Weniger anzeigen

Informationen zu COVID-19: Aufgrund der Coronavirus-Situation werden unsere Touren bis zum 1. September abgesagt. Buchungen für Touren nach diesem Datum können direkt online vorgenommen werden. Unser letztes Update finden Sie HIER.