Schloss Fontainebleau

Dies sei "das wahre Zuhause der Könige, das Haus der Epochen", sagte Napoleon vom Königsschloss Fontainebleau in seinem klassischen und Renaissance-Stil nahe am Stadtzentrum von Fontainebleau (Departement Seine-et-Marne), etwa sechzig Kilometer südöstlich von Paris. Es gehört seit 1981 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die berühmte hufeisenförmige Treppe, ein Wahrzeichen des Schlosses, ist ein Werk aus der Regierungszeit Ludwigs XIII. und folgt einem Renaissance-Vorbild. Die Verschönerungen haben im Laufe der Jahrhunderte eigentlich nie aufgehört, weil der Palast eines der Lieblingsresidenzen der Könige und Herrscher war – von den Kapetingern bis zu Napoleon III., das heißt fast acht Jahrhunderte lang. Ganz in der Nähe von Paris und doch abseits des Trubels einer manchmal turbulenten Hauptstadt liegt es in einer gesunden und geschützten Umgebung.

Im sechzehnten Jahrhundert verwandelte Franz I. das Schloss Fontainebleau in ein Meisterwerk an Architektur und Ausschmückung. Man kann die Galerie Franz' I., die Dreifaltigkeitskirche oder den Ballsaal bewundern, die alle raffiniert und wunderschön gestaltet sind. Aber auch die beiden Boudoirs von Marie Antoinette, die Ludwig der XVI. seiner Frau schenkte, sind sehenswert. Mit mehr als 1.500 Zimmern bietet der Ort auch eine der größten Sammlungen alter Möbel in ganz Frankreich sowie eine herausragende Gemäldesammlung.

Auch in den Parks und Gärten auf 130 Hektar hat jeder Souverän seine Spuren hinterlassen: hier der Karpfenteich, dort ein Brunnen mit einer Diana-Statue, ganz zu schweigen vom Großen Blumenbeet von Le Nôtre und Le Vau, dem größten Europas. Wenn Sie das Schloss und das Museum besuchen möchten, sollten Sie, wenn Sie die Zeit haben, unbedingt in den Gärten und dem ans Gelände angrenzenden riesigen Park spazierengehen.

Für Fans von Marie Antoinette bietet Pariscityvision.com eine Kombination von zwei Fahrten nach Versailles und Fontainebleau an, jeweils mit bevorzugtem Zutritt. Dies ist eine Gelegenheit, zwei besondere Orte zu entdecken, herrliche Schlösser, die den Glanz der französischen Monarchie der Renaissance bezeugen.

2 Ausflüge

Ausflug nach Fontainebleau und Vaux le Vicomte

Ausflug nach Fontainebleau und Vaux le Vicomte

Entdecken Sie das Schloss Fontainebleau und das Schloss Vaux le Vicomte. Besichtigung der Schlösser und der Barockgärten von Le Nôtre im eigenen Tempo mit Audioguide. Tagesausflug ab Paris.

Dauer : 9 StundenTour Sprache:
Ab 79,00 € Mehr Infos

Geführte Tour durch Vaux le Vicomte und Fontainebleau

Tagesausflug ab Paris zur Erkundung der Schlösser Fontainebleau und Vaux le Vicomte. Selbständige Besichtigung der Barockgärten aus der Epoche der Renaissance.

Dauer : 9 StundenTour Sprache:
Ab 99,00 € Mehr Infos