3-tägige geführte Reise in die Normandie, zum Mont Saint-Michel und zu den Schlössern im Loiretal ab Paris 720,00 €
Ab 720,00 € / Pers. Buchen Buchen

3-tägige geführte Reise in die Normandie, zum Mont Saint-Michel und zu den Schlössern im Loiretal ab Paris

Dauer 3 Tage
DIE STÄRKEN
  • Wunderschöne 3-tägige Rundreise durch Frankreich ab Paris
  • Ein Tag in der Normandie um die berühmten Strände der Landung zu sehen
  • Besichtigung dieser symbolträchtigen Orte mit einem qualifizierten Fremdenführer
  • Besichtigung des unumgänglichen Mont Saint-Michel
  • Weinprobe in Chenonceaux,Entdeckung von 3 großen Schlössern an der Loire: Langeais, Chambord und Chenonceau
  • Abholung an Ihrem Aufenthaltsort (je nach gewählter Option)

TAG 1: Besichtigung von Rouen, Honfleur und den Landungsstränden der Normandie mit Führung

Um 7:15 Uhr fahren Sie auf der Normandie-Autobahn durch die westlichen Stadtteile von Paris. Nach etwa zwei Stunden Fahrt macht der Bus seinen ersten Halt in der Stadt Rouen. Ihr Reiseleiter führt Sie zu Fuß durch das historische Viertel mit der prächtigen Kathedrale Notre Dame, der Gros Horloge (eine astronomische Uhr, die zu den Schätzen der Stadt gehört), den Fachwerkhäusern und den mittelalterlichen Fußgängerzonen, die dem Viertel einen authentischen Charme verleihen. Rouen hat zahlreiche Impressionisten inspiriert, darunter Claude Monet, der die Kathedrale in einer Reihe von Gemälden darstellte.

                                     
                                                                                                     Honfleur

Der Vormittag endet mit einer einstündigen Fahrt nach Honfleur. Während der Fahrt sollten Sie unbedingt einen Blick auf die unglaubliche Hängebrücke Pont de Normandie werfen, die die Seine-Mündung überspannt. Während des Stopps in Honfleur haben Sie Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Genießen Sie die malerischen Straßen und bunten Häuser dieser typischen Hafenstadt. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um in einem der Restaurants von Honfleur auf einer Terrasse mit Blick auf das Meer zu Mittag zu essen.

Nach dem Mittagessen fährt der Bus erneut los, diesmal entlang der normannischen Küste. Erkunden Sie die berühmten Strände der Normandie, an denen die Alliierten am 6. Juni 1944 landeten. Diese Orte sind ein Muss für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Der amerikanische Friedhof in Colleville sur Mer, in der Nähe des Omaha Beach, ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Der 70 Hektar große Friedhof, der an die Schlacht in der Normandie erinnert, besticht durch seine Reihen weißer Marmorgrabmäler.

                                      
                                                                                 American Cemetery in Colleville sur Mer

Nach dem Verlassen dieser Stätte geht es weiter zum Strand von Arromanches (25 Minuten von Colleville sur Mer entfernt), wo man trotz der Abnutzung durch das Meer noch Spuren der Pontons sehen kann, die zur Stützung des künstlichen Hafens verwendet wurden (in England gebaut und für die Anlandung an diesen Ort geschleppt).

Ihr erster Tag endet im Novotel Caen (oder einem ähnlichen Hotel), wo Sie zu Abend essen und die Nacht verbringen werden.

                                    
                                                                                                       Omaha Beach

Menu (Beispiel)

Apfel-Camembert-Quiche
Hähnchenfilet mit Apfelweinsauce Gratin dauphinois
Tarte Tatin 

* Vegetarisches Menü (auf Anfrage)

TAG 2: Geführte Stadtbesichtigung von Saint-Malo und der Mont Saint-Michel Städte

Ihr zweiter Tag beginnt mit einem Frühstücksbuffet und der Ausflug geht weiter nach Saint-Malo (ca. 170 km von Caen entfernt). Bewundern Sie die Stadtmauern, das Schloss, die Kathedrale von Saint-Malo und das Fort National während der geführten Besichtigung von Saint-Malo, einer Stadt mit einem reichen Kulturerbe. Anschließend haben Sie Zeit für ein Mittagessen in dieser bretonischen Stadt in einem Restaurant Ihrer Wahl.

                                          
                                                                                                      Saint-Malo

Der Tag geht weiter mit einer der Sehenswürdigkeiten, die man auf keiner Reise nach Frankreich verpassen sollte. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter den unglaublichen Mont Saint-Michel zeigen, der auf einem felsigen Gipfel thront und von einer wunderschönen Bucht umgeben ist. Den Aufstieg zur Spitze des Dorfes können Sie am besten genießen, wenn Sie die Grande Rue nehmen, wo sich die meisten Geschäfte, Museen und traditionellen mittelalterlichen Häuser befinden. Der Spaziergang endet auf dem Gipfel des Berges, wo sich die Benediktinerabtei aus dem 8. Jahrhundert befindet. Bei einer Führung durch die Abtei Mont Saint-Michel können Sie das beeindruckende gotische Bauwerk mit seinem Kreuzgang und dem Garten mit Panoramablick auf das Meer besichtigen. Nach der Besichtigung können Sie durch die belebten Straßen schlendern, den unglaublichen Blick auf die Bucht entlang der Stadtmauer bewundern oder leckere Crêpes probieren.

                                       
                                                                                                 Mont Saint Michel

Der Bus fährt gegen 16:30 Uhr nach Angers. Nach einer etwa dreistündigen Fahrt steigen Sie am Angers Centre (oder einem ähnlichen Hotel) aus, wo Sie die Nacht verbringen werden. In der Nähe Ihres Hotels finden Sie zahlreiche Restaurants, in denen Sie zu Abend essen können.

TAG 3: Geführte Besichtigung der Loiretal-Schlösser Langeais, Chenonceau und Chambord

Der dritte Tag beginnt mit dem Frühstück im Hotel.

Danach machen Sie sich auf den Weg ins Loiretal und besichtigen zunächst das Château de Langeais, eine gut erhaltene Festungsanlage. Ihr Reiseleiter führt Sie durch das Innere des Schlosses, wo Sie anhand von sehr realistischen Wachsfiguren den Alltag des Mittelalters nachempfinden können und auf eine Entdeckungsreise durch die französische Geschichte gehen.

Nach der Besichtigung von Langeais haben Sie Zeit für ein Mittagessen in Amboise in einem Restaurant Ihrer Wahl. Ihr Reiseleiter wird Ihnen einige Restaurants in der Nähe des Château d'Amboise zeigen.

Der Nachmittag beginnt mit einer geführten Besichtigung von Château de Chenonceau, nur 20 Kilometer von Amboise entfernt. Dieses Meisterwerk der Renaissance, das den Fluss Cher überspannt, sieht aus wie ein Schloss aus einem Märchen und hat in der französischen Geschichte eine wichtige Rolle gespielt. Das auch als "Château des Dames" bekannte Schloss wurde über viele Jahre hinweg von einigen berühmten Frauen der französischen Geschichte (u. a. Diane de Poitiers und Katharina de' Medici) erbaut und renoviert. Während der Führung haben Sie Gelegenheit, die prächtig ausgestatteten Räume zu bewundern, die die raffinierte französische Lebensart in der Blütezeit des Schlosses verkörpern.

Anschließend nehmen Sie die Straße nach Chambord. Sobald Sie sich dem Schloss nähern, werden Sie von der Majestät des Gebäudes, das sich vor Ihnen erhebt, beeindruckt sein. Seine beeindruckende Architektur macht es zum größten der Loire-Schlösser. Dank eines bevorzugten Zugangs gelangen Sie schnell ins Innere. Unser Führer wird Sie durch einige Räume des Schlosses führen und Sie werden die berühmte "doppelte Revolutionstreppe" nehmen, um die große Panoramaterrasse zu erreichen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Park, während Sie den Ausführungen unseres Führers über die Geschichte des Schlosses lauschen, das unter der Herrschaft von Franz I. und unter Mitwirkung von Leonardo da Vinci im 16.

Der Bus fährt um 17:15 Uhr in Chambord ab und kommt gegen 20:00 Uhr im Zentrum von Paris an.

Bitte beachten:

  • Bitte beachten Sie, dass Sie an Ihrem Wohnort im Zentrum von Paris (Postleitzahl 75) abgeholt werden
  • Das Treffen mit unserem Vertreter von PARIScityVISION findet außerhalb des Hotels statt
  • Personen mit Gehbehinderung können die Abtei möglicherweise nicht erreichen (viele Stufen)
  • Bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk werden empfohlen
  • Bei Buchung eines Einzelzimmers ist ein Zuschlag von 101 € zu entrichten
  • Bitte beachten Sie, dass am 1. Mai die Abtei Mont Saint-Michel geschlossen ist. An diesem Tag ist ausnahmsweise ein Mittagessen in Saint-Malo vorgesehen, gefolgt von einer geführten Besichtigung der Umgebung des Mont Saint-Michel.
Weiterlesen.... Weniger anzeigen
Im preis inbegriffen
  • Unterbringung (2 Nächte) in einem 4-Sterne-Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche
  • Transport von und nach Paris im klimatisierten Reisebus
  • Weinprobe
  • Abholung an Ihrem Wohnort (je nach gewählter Option)
  • Eintrittskarten für alle besuchten Monumente
  • Begleitung durch einen anerkanntem Reiseführer
Nicht im preis inbegriffen
  • Mittagessen

Los geht's

Buchen Sie Ihre Tour

1. Legen Sie Ihre Kriterien fest

Anz. Personen
Sprache
Datum

Ausgewählt

Sonderangebot

Nicht verfügbar

2. Wählen Sie Ihre Tour

3-tägige geführte Reise in die Normandie, zum Mont Saint-Michel und zu den Schlössern im Loiretal ab Paris

1 erwachsene x 720,00 €

3-tägige geführte Reise in die Normandie, zum Mont Saint-Michel und zu den Schlössern im Loiretal ab Paris (Abholung am Hotel)

1 erwachsene x 760,00 €

Ab

720,00 € / Pers.

Passend zu deiner Suche
Es ist für alles gesorgt

Vorbereitung der Tour

Abfahrt

Adresse: Hotel Pullman Tour Eiffel (Treffen vor dem Hotel mit unserem PARISCITYVISION-Vertreter)

18 Avenue De Suffren, Eingang in der 22 Rue Jean Rey, 75015 Paris

Metro:


Bir Hakeim

, Champ de Mars Tour Eiffel

Dauer
3 Tage
Zurück

Adresse: Hotel Pullman Tour Eiffel

Metro:

Organisiert von PARISCityVISION

Code: NBC3