Ein Tag auf den Spuren von Monet, eigenständiger Besuch mit Audioguide, Mittagessen inbegriffen

  • Beschreibung

Umfassender Ausflug zur eigenständigen Erkundung von Giverny Sie entdecken das Haus von Monet, die Gärten von Giverny, das Dorf und das Museum des Impressionismus.

Kommen Sie zu unserer Agentur PARISCityVISION um einen kunterbunten Tag zu erleben. An Bord unseres klimatisierten Reisebusses durchfahren Sie Paris und die wunderschöne normannische Landschaft. Nach einer etwa 1,5-stündigen Fahrt erreichen Sie Giverny und werden von Ihrem Begleiter zum Eingang der Domäne geführt. Er erläutert den Ablauf der Exkursion und händigt Ihnen Audioguides aus, die Sie ausschließlich in den Außenbereichen nutzen können.

Anschließend können Sie Ihre Besichtigung mit dem Besuch des Hauses von Claude Monet beginnen. In diesem Anwesen in den Gärten von Giverny verbrachte der Meister des Impressionismus 40 Jahre seines Lebens. Das zweistöckige Haus verfügt über eine wunderschön dekorierte Inneneinrichtung. Tauchen Sie ein in die Welt von Claude Monet und bewundern Sie zahlreiche Gemälde, die in verschiedenen Sälen ausgestellt sind.

Ihr Abstecher in die Welt des Impressionismus geht weiter mit dem Besuch der Gärten von Giverny, die ihren ursprünglichen Zustand aufweisen, bei dem Sie den Erläuterungen Ihres Audioguides zuhören. Sie erkunden den strahlenden Clos Normand mit seinen Alleen und Blumenbeeten in tausend Farben. Lassen Sie die Traumwelt von Claude Monet auf sich wirken, während Sie durch den Wassergarten schlendern, der von majestätischen Trauerweiden umgeben ist. Machen Sie wunderschöne Fotos von der japanischen Brücke über dem Seerosenteich, die auf vielen Gemälden des Künstlers verewigt ist. Bei diesem Spaziergang sehen Sie, welche Bedeutung dieser Garten als Inspirationsquelle für die impressionistischen Werke von Monet hatte.

Gemälde von Claude Monet
Gemälde von Claude Monet

 

Anschließend werden Sie im "Nymphéas" erwartet, wo Ihnen zwischen 12 Uhr und 14 Uhr ein Mittagessen serviert wird. Das in unmittelbarer Nähe zur Stiftung Claude Monet gelegene Restaurant befindet sich gegenüber dem Eingang zu Monets Haus und bietet Ihnen eine traditionelle normannische Küche mit Rezepten aus der Zeit von Claude Monet. Mit ihnen verweilen Sie noch ein wenig länger in der Welt des impressionistischen Meisters.Ihr Nachmittag beginnt mit dem Besuch des Museums des Impressionismus. Hier entdecken Sie die Ursprünge der Bewegung, die von Claude Monet ausgelöst wurde, ihre Vielfältigkeit und den Einfluss, die sie auf die künstlerische Welt hatte. Ebenfalls können Sie im Garten spazieren gehen, der genauso wie Monets Garten mit Blumen übersät ist und bunte Blumenbeete, Gewürzpflanzen, Rosen und ein wunderschönes Mohnblumenfeld aufweist. 

Gärten von Giverny
Gärten von Giverny

Bei Ihrem Spaziergang durch das Dorf können Sie in die eine oder andere Galerie für Malerei und Skulptur hineinschauen, die sich hier und da auf den malerischen Straßen voller Charme befinden. Ihr Tag geht in der Handwerksbäckerei "Au Coin du Pain’tre" zu Ende, die sich in der Nähe der Kirche Sainte Radegonde und des Grabes von Monet befindet. Bei dieser Schlemmerpause mit normannischen Spezialitäten, die Sie ab 15:30 Uhr vor der Rückfahrt nach Paris genießen können, werden Sie garantiert verwöhnt.

Um etwa 17:15 Uhr steigen Sie in den Reisebus um gegen 18:45 Uhr an unserer Agentur in Paris anzukommen.

Bitte beachten:

  • Eigenständiger Besuch von Giverny
  • Audioguide verfügbar in: Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch. 
  • Der Audioguide kann nicht im Inneren des Hauses von Monet benutzt werden.
  • Den Lageplan Sie HIER herunterlade
  • Eigenständige Besichtigung des Museums des Impressionismus
  • Wechselausstellungen:
    Japonismus/Impressionismus, vom 30. März bis zum 15. Juli
    Henri-Edmond Cross: Glück malen, vom 24. Juli bis zum 04. November

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

  • Eintrittskarte für das Haus von Monet
  • Eintrittskarte für das Museum des Impressionismus
  • Mittagessen im Restaurant "Les Nymphéas" zwischen 12 Uhr und 14 Uhr
  • Hin- und Rückfahrt im klimatisierten Reisebus ab dem Zentrum von Paris
  • Schlemmerpause ab 15:30 Uhr
  • Betreuung durch einen Begleiter

Folgende Leistungen sind nicht im Preis enthalten:

  • Abhol- und Rückbringservice von/zu Ihrer Unterkunft

Informationen zum Bestätigungsschein:

Per E-Mail erhalten Sie von uns die Buchungsbestätigung Ihrer Tour sowie einen Gutschein/Voucher. Bitte drucken Sie den Voucher aus und legen Sie ihn bei der Agentur PARISCityVISION bei der Abfahrt vor.

  • Dauer 10:30 Stunden
  • Tour Sprache
  • Höhepunkte
  • Erleben Sie die sanfte impressionistische Welt von Claude Monet
  • Audioguide-Besichtigung der Gärten von Giverny mit wundervollen Alleen und kunterbunten Farben
  • Freie Besichtigung des Hauses von Monet, die Ihnen einen Eindruck über Monets Alltag verschafft
  • Entdecken Sie die Ursprünge der impressionistischen Bewegung beim eigenständigen Besuch des Museums des Impressionismus

Um zu buchen, wählen Sie:

1 Participants
1 Personen
2 Tour Sprache
Deutsch
3 Datum der Tour
Datum der Tour
3 Wählen Sie Ihre Aktivität
Ein Tag auf den Spuren von Monet, eigenständiger Besuch mit Audioguide, Mittagessen inbegriffen

Unsere Vorteile

Die Nr. 1 in Paris
Professionelle Reiseführer
Einfache und schnelle Reservierung.
Kostenlose Stornierung
  • Praktische Informationen

Organisiert von ParisCityVision

Code : GJO

Abfahrt

Adresse : Agentur PARISCityVISION
2 rue des Pyramides 75001 Paris
Find on map - Get there

Metro: Tuileries , Pyramides

Dauer

10:30 Stunden

Zurück

Agentur PARISCityVISION