Armeemuseum - Invalides

Warteschlangenfreier Pass und Tickets für das Armeemuseum im Hôtel des Invalides

Im siebzehnten Jahrhundert gründete König Ludwig XIV. eine Einrichtung, die die Veteranen seiner Kriege beherbergen sollte, die nicht mehr ins zivile Leben zurückkehren konnten. Das Hôtel des Invalides war geboren: ein Gebäude in klassischem Stil, imposant und nüchtern zugleich. Welcher Ort wäre für ein Museum für Militärgeschichte besser geeignet als dieser, der für das Wohl ehemaliger Soldaten bestimmt war? Wenn Sie Ihr Ticket für das Musée de l’Armée des Invalides reservieren, werden Sie einen großen Teil der europäischen, aber auch orientalischen Militärgeschichte kennenlernen. 

Die alte Abteilung hat auch viele europäische und orientalische Waffen und Rüstungen des dreizehnten bis siebzehnten Jahrhunderts, darunter mehrere perfekt erhaltene, einmalige mittelalterliche Rüstungen. Bewundern Sie z.B. die "Löwenrüstung", die König Franz I. gehörte.

Die moderne Abteilung des Invalidenmuseums zeichnet die Militärgeschichte von Ludwig XIV. bis zu Napoleon III., das heißt vom siebzehnten bis zum neunzehnten Jahrhundert nach. Wenn Sie von einem Raum zum nächsten gehen, erleben Sie das Aufkommen des Schießpulvers und der Berufsarmee. Zu den seltenen Stücken aus dieser Zeit gehört das Schwert, das Kaiser Napoleon in der Schlacht von Austerlitz trug.

Die zeitgenössische Abteilung des Armeemuseums konzentriert sich auf die beiden Weltkriege, die Europa im zwanzigsten Jahrhundert erschütterten. Ergreifende Zeugnisse über die düsteren Jahre, die uns noch im Kollektivgedächtnis sind, erwarten Sie. Das Käppi von General Leclerc zum Beispiel, einem der Helden des Zweiten Weltkrieges, wird hier der Öffentlichkeit präsentiert.

Aber Ihr Ticket für das Armeemuseum ist zugleich ihr Pass für andere Entdeckungen. Außergewöhnliche Räume zeigen viele Figuren, Miniaturmodelle und Musikinstrumente für die Trommler und Trompeter der Armee.

Möchten Sie Zeit sparen? Buchen Sie online Ihr warteschlangenfreies Ticket für das Armeemuseum in Paris, und vermeiden Sie Wartezeiten mit dem Pass aus unserem Online-Ticketshop, der Ihnen vorrangigen Zugang zu den verschiedenen Museumssammlungen verschafft.

3 Ausflüge

Ticket für die Invalides

Besuchen Sie die gesamte Anlage des Invalidenheims samt Armeemuseum im eigenen Tempo und entdecken Sie den Ort, der als Symbol für die Geschichte Frankreichs fungiert.

Dauer : 2 Stunden
Ab 15,00 € Mehr Infos

Paris Museum Pass

Mit dem Pass haben Sie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen Zeit um alle teilnehmenden Museen und Monumente zu besichtigen. Einfach ideal, um Paris nach Lust und Laune zu erkunden!

Dauer : 2 Tag(e)
Ab 53,00 € Mehr Infos

PARISCityVISION-Pass: Paris Museum Pass + Métro Pass + Kreuzfahrt + Ein-Tages-Pass für den offenen Bus

Mit unserem PARISCityVISION-Pass können Sie Paris völlig frei und in Ihrem eigenen Tempo besichtigen und dabei den Museums-Pass, den Paris-Visite-Pass , eine Kreuzfahrt auf der Seine und den Paris-L’Opentour-Pass benutzen.

Dauer : 48min
Ab 120,00 € Mehr Infos