Quai Branly

Reservieren Sie Ihr Ticket für das Musée du Quai Branly

Das am Seineufer gelegene Musée du Quai Branly ist das neueste der großen Pariser Museen, das im Jahre 2006 eingeweiht wurde. Mit einer Fläche von 40 600 m² fügen sich die vier modernen Gebäude, von Jean Nouvel entworfen, perfekt in den Stadtteil ein und stellen einen erlesenen Ort für die weltweit einzigartige Kollektion mit 1 320 000 Kunstwerken ganz unterschiedlicher Herkunft.

Reservieren Sie Ihr Ticket für das Musée du Quai Branly und entdecken Sie die Zivilisationen Afrikas, Asiens, Ozeaniens und der Amerikas und bestaunen Sie eine große Auswahl an Kunstwerken, Kult- und Kulturobjekten.  Am Quai Branly können Sie ebenfalls die alten Ethnologie-Sammlungen im Musée de l'Homme bewundern. Das Wahrzeichen der Einrichtung unterstreicht seine Aufgeschlossenheit der Welt und den Traditionen von oft vergessenen Kulturen gegenüber: die Statuette Chupicuaro, wahrscheinlich ein Zeuge eines alten Fruchtbarkeitskultes, versetzt uns in die Antike inmitten von Mexiko.

Begeben Sie sich zum Ausstellungsplateau, das die Dauerausstellung beherbergt, und wandern Sie von einem Kontinent zum anderen. Mit dem Kauf Ihres Tickets für das Museum Quai Branly eröffnen sich Ihnen erstaunliche Kulturen, deren ungeahnte Reichtümer garantiert viele Emotionen auslösen werden. Bestaunen Sie die Gewänder der alten Könige Ozeaniens, lassen Sie sich vom einzigartigen Charakter der Kunst der Dogon verzaubern, weihen Sie sich in die magischen Rituale des Mittleren Ostens und Nordafrikas ein, zeichnen Sie die Kunstgeschichte der Völker des amerikanischen Kontinents vor und nach der europäischen Eroberung nach, wandern Sie durch die riesigen Gebiete Asiens, vom uralten Japan bis zu den trostlosen sibirischen Steppen, in denen der Chamanismus noch immer präsent ist.

Mit dem Ticket für das Musée du Quai Branly erwerben Sie eine wahre Zauberformel, einen Reisepass, mit dem Sie viele Grenzen überqueren und in viele Jahrhunderte reisen werden. Hier herrscht ein besonderes Ambiente, gemütlich und gedämpft. Das dämmrige Licht, notwendig wegen der Empfindlichkeit der Ausstellungsstücke, die wir für die kommenden Generationen unbedingt erhalten wollen, trägt zum mysteriösen Charakter des Ortes bei. Unter den absoluten Must-haves dieses Museums, die Sie mit Ihrem Ticket bewundern können, schätzen wir ganz besonders die Sammlung der Masten und Totems der Indianerstämme aus Kanada, das Vasen-Porträt der Moche aus Peru mit sehr zarten Zügen sowie den angsteinflößenden Asmat Ahnenschädel aus Papua.

Ein Besuch des Musée du Quai Branly ist ein Abenteuer, das Sie wieder und wieder erleben wollen. Mit Wechselausstellungen, Shows und Konzerten wird das Angebot für die Besucher regelmäßig erneuert. Die Mediathek, der Museumsshop, die Buchhandlung und die Restaurants machen aus dieser Einrichtung einen geselligen und angenehmen Ort, das Must-have für Touristen, die sich während Ihres Aufenthalts in Paris eine entspannende kulturelle Auszeit gönnen möchten, um in weite Ferne versetzt zu werden.

Dieser sehr touristische Spot zieht jährlich über eine Million Besucher an, sodass an Tagen mit großem Besucheransturm die Warteschlangen endlos zu sein scheinen. Bestellen und kaufen Sie Ihr Ticket mit vorrangigem Zugang für das Musée du Quai Branly in Paris, sparen Sie wertvolle Zeit und vermeiden Sie unnötigen Stress.

Alle, die einen Abstecher ins Musée du Quai Branly nicht eingeplant haben, können sich während ihres Besuchs des Louvre-Museums im Pavillon des Sessions einen Überblick darüber verschaffen.

1 Ausflüge

Besuch des Musée Quai Branly-Jacques Chirac in Paris

Beim Besuch des Musée Quai Branly-Jacques Chirac tauchen Sie in 200 Jahre Geschichte und Kunst der außereuropäischen Kulturen Asiens, Ozeaniens, Amerikas, Afrikas und des Nahen Ostens ein. Ein warteschlangenfreies Ticket gibt Ihnen bevorzugten Zugang zu diesem Gebäude mit seiner ausgefallenen Architektur.

Dauer : 2 Stunden
Ab 12,00 € Mehr Infos